Hier finden Sie eine Übersicht der Theaterstücke, die ich derzeit anbiete. Wenn Sie Fragen zu dem ein oder anderen Stück haben oder mehr Infomationen wünschen, schreiben Sie mir gerne eine Nachricht oder rufen Sie mich an.

 Luise ist weg.
Figurentheater für Träumer und Trödler ab 4 Jahren

 

Nach einem stürmischen Heimweg zählt der Schäfer wie immer seine Schafe und bemerkt mit Schreck – Luise ist weg.

Luise, das kleine Schäfchen mit dem schwarzen Fleck auf dem Po.

Hund Bruno und Huhn Agathe sind sich einig: Luise ist selbst schuld, weil sie immer träumt und trödelt. Doch der Schäfer macht sich trotz der Proteste auf die Suche. Und er muss sich beeilen, denn auch der Wolf hat Luises Spur aufgenommen.

Eine Leiter, ein Koffer, ein Tisch, ein Stuhl – schnell verwandelt sich all das in einen Hof für den Schäfer, für Hund Bruno, Huhn Agathe, einen Wolf – und natürlich für Luise.

 
Dauer ca. 45 Min. | Ausstattung: Bernd und Petra Albersmann
Musik: Axel Schruhl, Hamburg | Regie: Martina Couturier, Berlin

Techn. Anforderung: Stromanschluss, Bühnengröße mind. 3,5 m x 3,5 m

Podest wünschenswert, nicht unbedingt erforderlich

 Immer wenn du wiederkommst

Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren

Ferdinand faltet liebend gern Papierboote und schickt sie über's Meer in die Ferne. Eines Tages kehrt eines der Boote zurück mit einem verletzten Vogel darin. Ferdinand pflegt und füttert ihn, und die beiden verbringen einen wunderbaren Sommer. Doch als der Herbst kommt, fliegt Vogel fort. Vor lauter Kummer verkriecht sich Ferdinand unter einen Hut. Dann kehrt der Fühling zurück und Ferdinand macht sich auf eine leichtsinnige Suche ...

Eine Geschichte von Begegnung und Abschied, von einer Freundschaft, die in Nähe und Ferne bestehen bleibt.
Nach dem Kinderbuch von Kristina Andres
, Hinstorff-Verlag, Rostock

ca. 45 Min. | Spiel & Figuren: Petra Albersmann | Text: Martina Couturier, Petra Albersmann | Regie: Martina Couturier, Berlin | Musik: Axel Schruhl  Kostüme: Adelheid Wieser, Berlin | Ausstattung: Bernd Albersmann Draufblick: Ulrike Monnecke, Berlin

Techn. Anforderung: Stromanschluss, Raum verdunkelbar; Bühnengöße mind. 4 m x 4 m;  bei ebenerdiger Fläche Kinder auf Sitzkissen/Decken;

BildText



Dornröschen aus dem Nähkästchen
Figuren- und Erzähltheater für die ganze Familie (ab 4 Jahren)

Königin Luise-Markise und König Hans-Hannibal bekommen endlich das lang ersehnte Kind. Doch die Tochter entwickelt sich ganz anders als gedacht. Deshalb brauchen die Eltern Urlaub. So hält sich die Prinzessin an ihrem 15. Geburtstag allein im Schloss auf, obwohl ein Fluch auf diesem Tag lastet. Dieser Fluch geht tatsächlich in Erfüllung. Die Königstochter fällt in einen 100jährigen Schlaf. Nach vielen vielen Jahren kommt ein Prinz daher. Aber huch … der ist grün und quakt ...

Mit einfachen Mitteln und quicklebendigen Figuren wird ein Blick hinter die Fassade des altbekannten Märchens geworfen und nebenbei vermittelt, dass Eigensinn wirklich Spaß macht.

Dauer ca. 45 Minuten | Spiel und Figuren: Petra Albersmann | Nähkästchen: Bernd Albersmann | Musik:Axel Schruhl | Draufblick: Martina Couturier

Techn. Anforderung: Stromanschluss; Bühnengröße mind. 3 m x 3 m; Podest 30 bis 50 cm hoch oder Zuaschauer auf Kissen/Decken

Die Brüder Löwenherz

Erzähltheater mit Figuren von 8 bis 88+ Jahren

Der neunjährige Karl liegt im Sterben und hat furchtbare Angst . Sein Bruder Jonathan erzählt ihm von Nangijala; dem Land hinter den Sternen. Dort werden sie sich eines Tages wiedersehen. Doch dann kommt Jonathan bei einem Brand ums Leben. Als Karl bald darauf stirbt, treffen sich die beiden tatsächlich in Nangijala wieder. Aber auch dort gilt es, Angst zu überwinden. Denn auf die Brüder wartet eine große Aufgabe, die tatsächlich den Mut eines Löwen erfordert... Eine berührende Geschichte um Angst, Mut und Tod – und eine Bruderliebe, die alles überwindet.


Programmdauer ca. 70 Minuten |Text und Spiel: Petra Albersmann | Ausstattung: Bernd und Petra Albersmann | Musik: Axel Schruhl

(nach der bearbeiteten Fassung von C. Schönfelder und K. Hemmerle. Alle Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg)

Techn. Anforderung: Stromanschluss, Raum verdunkelbar, Bühnengröße 4 m x 4 m; möglichst Podest 30 - 50 cm hoch




Schneewittchen steigt aus.
Figurentheater für Menschen von 7  Jahren bis 77+ Jahren

Seit über 200 Jahren wird Schneewittchen von der bösen Stiefmutter verjagt, verfolgt und vergiftet, bis endlich ein Prinz und mit ihm das Happy End um die Ecke kommt. Was sagt man dazu? Vielmehr: Was sagt Schneewittchen dazu? Hat das Mädchen eine Wahl?

Mit viel Humor und Tiefgang wird das altbekannte Märchen neu aufgetischt.Launen, Turbulenzen und Überraschungen inklusive –
wie im echten Leben.


Dauer ca. 55 Min. | Figuren, Text, Spiel: Petra Albersmann
Bühne: Bernd u. Petra Albersmann | Regie: Anja Schmidt, Oldenburg

Techn. Anforderung: Stromanschluss, Raum verdunkelbar, Bühnengröße 4 x 4 m, möglichst Podest 30-50 cm

 

 Polly und die Weihnachtskrippe
Eine Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie ab 4 Jahren


Die kleine Polly will unbedingt einmal die Weihnachtskrippe aufbauen. Im vergangenen Jahr war sie noch zu klein. Doch dieses Jahr muss das Versprechen gehalten werden. Polly darf die Krippe aufbauen. Doch die sieht ganz anders aus, als man sie kennt: mit Weihnachtsmann und Tannenbaum, mit Elch und Schaukelpferd und jeder Menge Glitzer. Das macht Weihnachten doch aus, oder?
Sehr anschaulich wird die Weihnachtsgeschichte noch einmal erzählt. Ob es Polly danach gelingt, die Krippe noch einmal aufzubauen? Wenn nur das kleine Schaf nicht wäre, das sie so sehr mag. Zum Glück haben die meisten Kinder gut zugehört und kennen sich mit der Reihenfolge aus...

Dauer ca. 30 Min.| auch in kleineren Räumen spielbar; Podest wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich